Loading

Betritt eine neue Pokémon-Welt!

Dich erwarten Abenteuer in einer erstaunlichen Welt, in der Pokémon sprechen, Städte gründen und unglaubliche Abenteuer erleben. Du schlüpfst sogar selbst in die Rolle eines Pokémon! Möchtest du lieber als Pikachu, Serpifeu, Floink, Ottaro oder als Milza spielen? Du hast die Wahl! Auf deiner Reise durch diese erstaunliche Welt wählst du auch einen Begleiter, der stets an deiner Seite ist!

Ein hilfreicher Begleiter!

Nachdem du gewählt hast, welches Pokémon du sein möchtest, kannst du eines der verbleibenden vier Pokémon als deinen Begleiter auswählen. Dieses Partner-Pokémon kämpft an deiner Seite und hält im Verlauf der Geschichte hilfreiche Tipps parat.

Erster Halt: Raststadt

Einer deiner ersten Besuche gilt einem kleinen Örtchen namens Raststadt. Dort haben sich viele Pokémon versammelt. Der Großteil von ihnen wird dir während deines Abenteuers behilflich sein. Raststadt ist der Ausgangspunkt für viele deiner Missionen, also solltest du dich mit den Gegebenheiten vertraut machen, indem du nach deiner Ankunft mit allen Bewohnern dort sprichst!

Baue das Pokémon-Paradies ganz neu auf!

Das Pokémon-Paradies hat bei deinem ersten Besuch nicht viel zu bieten. Ein hartes Stück Arbeit wartet auf dich! Du kannst bestimmen, was gebaut wird, und das Pokémon-Paradies so an deine persönlichen Wünsche anpassen.

Step 1
Das Pokémon-Paradies ist beim ersten Besuch nur ein ödes Fleckchen.
Step 2
Sichere dir zu Beginn die Hilfe der erfahrenen Baumeister Strepoli und Praktibalk.
Step 3
Stück für Stück erwachsen so mehr Läden und Einrichtungen im Pokémon-Paradies.
Step 4
Arbeite auch weiterhin mit Strepoli und seinen beiden Praktibalk-Assistenten zusammen, damit das Pokémon-Paradies wächst und gedeiht.
Step 5
Schon bald wird alles im Pokémon-Paradies einsatzbereit sein!